Festspielhaus Baden-Baden

Haus

Manon in 3´30"

Die vielleicht kürzeste Version von "Manon Lescaut" erklang im Live-Hang-Out der Berliner Philharmoniker in der Oster-Festspiel-Lounge. Mit den wichtigsten musikalischen Motiven ging diese Puccini-Kurzoper in etwas mehr als drei Minuten über die Bühne des Baden-Badener Kulturhauses LA8 - zur Freude vieler hundert Fans der Berliner Philharmoniker, die im Internet live dabei waren.» mehr

Oper

What a night!

Was für ein Abend: die Eröffnung der Osterfestspiele 2014 in Baden-Baden geriet zu einem glanzvollen Fest für die Puccini-Oper "Manon Lescaut". Sir Simon Rattle, die Berliner Philharmoniker und ein bestens aufgelegtes Sänger-Ensemble krönten diesen besonderen Abend. Regisseur Sir Richard Eyre und sein Team wurden ebenfalls gefeiert.» mehr

Haus

Wie im Urlaub

Sir Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker sind soweit: Nach der Generalprobe ist alles bereit für die Premiere von "Manon Lescaut" am 12. April im Festspielhaus. Da blieb sogar Zeit, dass der Chefdirigent der Berliner im Interview mit Annette Gerlach kurz erzählen konnte, wie er und das Orchester dieses Jahr in Baden-Baden angekommen sind und wie sie sich mit dem diesjährigen Werk fühlen: wie im Urlaub.

Haus

Musik aus dem Koffer

Wenn Berliner Philharmoniker vor Publikum ihre Instrumentenkoffer auspacken, heißt das meist: Kofferkonzert. Das Orchester verschenkt so in kleinen Ensembles ein paar Minuten Musik: in Schulen, Altersheimen oder anderen sozialen Einrichtungen, in denen das Publikum sonst nicht unbedingt mit klassischer Musik in Berührung ist. Und in Baden-Baden machen sie es genauso – zum Beispiel hier:» mehr

1 2 3 4 5 6 7 vor